Je mehr ich in der Natur unterwegs bin, umso mehr zieht es mich hinaus zu ihr. Wandern lässt uns die Welt auf Schritt und Tritt mit neuen Augen entdecken. Für Kinder ist Südtirols Bergnatur eine wahre Schatzkiste. Sie kommen in Kontakt mit Naturmaterialien und entfalten ihre Phantasie.

Gemeinsam entdecken wir mit allen Sinnen Fauna und Flora und entwickeln dabei vielleicht neue Interessen und Fähigkeiten an uns selbst. Bewegung in der Natur tut Körper und Seele gut. Atmung und Gehrhythmus kommen in Einklang, die Gedanken werden ruhiger, der Kopf wird frei für neue Bilder.

Südtirol ist so reich an vielfältigen Landschaften. Gerne begleite ich Sie auf verschiedenen Touren zu herrlichen Ausflugszielen ins Mittelgebirge, in die Almregion und ins Hochgebirge. Wählen Sie unter meinen Tourenvorschlägen aus oder wir stimmen die Wanderung individuell auf Ihre Interessen ab.

Wandern und Naturerleben wecken die Wahrnehmung für die Schönheit des Augenblicks.
>> ERLEBNISWANDERUNGEN

Bergseen sind ganz besondere Naturjuwelen. Oft liegen sie überraschend in einer Mulde, oft erstrecken sie sich über Almwiesen und zwischen bleichen Felsen. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes und der spiegelnden Umgebung leuchten und glitzern sie in unterschiedlichen Farbnuancen von bleichem Silber über strahlendem Blau über Smaragdgrün bis hin zu Eisweiß. Für mich zählt die zauberhafte Atmosphäre  bei Wanderungen zu Südtiroler Seen immer zu den beeindruckendsten Naturerlebnissen.

Zahlreiche Bergseen sind auch für Kinder leicht zu erreichen und ein reizvolles  Ausflugsziel. Sie entlohnen für den Weg des Aufstiegs mit kühlem Nass und traumhaften Panoramen. Am liebsten möchte man eintauchen und die Frische am ganzen Leib spüren. Das mineralhaltige Wasser der Bergseen ist eine erquickende Wohltat für den Organismus und selbst nach anspruchsvollen Wanderungen fühlt man sich nach einem Bad wie neu geboren.

Tauchen Sie ein, in dieses Naturerlebnis  und entdecken Sie mit mir einige der schönsten Bergseen Südtirols.
>> MEHR BERGSEEN ENTDECKEN

Das Element Wasser ist eine unserer unabdingbaren Lebensgrundlagen: Wasser ist kostbar, Wasser ist Lebenselixier, Wasser ist ein Naturwunder. Es tritt nicht nur als Gletscher, Quelle, Bach oder See in Erscheinung, sondern zeigt in der alpinen Landschaft seinen Charakter als formgebende Kraft. Auf verschiedenen Wanderungen im Zeichen des Wassers zeige ich Ihnen die sprudelnde Lebensfreude an Flüssen, Waalen, Seen und Wasserfällen. Wir folgen den Spuren, die das Wasser in unserer Landschaft und in unserer Alltagskultur hinterlässt und erfreuen uns an seiner erquickenden Energie.

Entdecken Sie mit mir einige der schönsten Wege dem Wasser entlang.
>> WANDERUNGEN AUF DEN SPUREN DES WASSERS

Wenn vor 4.00 Uhr Früh der Wecker läutet und es draußen noch dunkel ist, überwinden wir den Schlaf und schlüpfen voller Erwartung in unsere Bergbekleidung. Den Rucksack haben wir schon am Vorabend gepackt und am Treffpunkt murmeln wir nur das Notwendigste.

Unsere Stirnlampe wirft einen hellen Kegel auf den Weg. Wir wollen hinauf und am Gipfel die Sonne vom Horizont aufsteigen sehen. Wir wollen das Erwachen der Natur erleben und spüren, wie die ersten Sonnenstrahlen das Morgengrauen verabschiedet. Rechtzeitig erreichen wir den Gipfel und werden jetzt so richtig wach. Unsere Gesichter erhellen sich vom Licht der Sonne und innere Freude macht sich breit.

Ich freue mich auf diese Blicke und auf das Lächeln meiner Touren-Gäste, denn ich bin mir sicher: Es wird ein schöner Tag. Botanische Besonderheiten, das erquickende Lebenselixier Wasser, der goldene Glanz der Lärchen, die blanken Felsen, blumenüberdeckte Wiesen oder schneeweiße Landschaftspolster und weitreichende Panoramaausblicke erwarten uns!

Entdecken Sie mit mir einge der beliebtesten Naturschönheiten Südtirol.
>> NATURSCHÖNHEITEN IM SOMMER & WINTER

Alltagskultur, Geschichte und Gaumenfreuden: Südtirols Kultur ist geprägt von seinen bäuerlichen Traditionen. Das Land war seit jeher ein wichtiges Verbindungsstück zwischen Mittelmeerraum und Zentraleuropa. Die Landesfürsten von Tirol und die Fürstbischöfe haben über Jahrhunderte den einzigartigen Charakter des Landes geprägt, der sich in 500 Burgen, Schlössern und Ansitzen widerspiegelt. Viele davon lassen sich über herrliche Wege erreichen.

Eng verbunden mit dem bäuerlichen Leben in Südtirol sind viele Bräuche im Jahreslauf, aus denen sich Südtirols Gastlichkeit entwickelt hat. Sie ist heute geprägt von der Symbiose aus ländlichem und urbanem Leben. Alpine und mediterrane Lebensart fließen ineinander und bereichern sich gegenseitig.

Die Weinlandschaft Südtirols und die hohe Dichte an exzellenter Gastronomie bieten entlang unserer Wege viele Möglichkeiten zum genussvollen Innehalten bei köstlichen traditionellen und kreativen Gerichten.

Auf unseren Genuss- und Kulturwanderungen erfahren Sie mehr über die Traditionen, die Bräuche und die Genusskultur Südtirol.
>> GENUSS- & KULTURWANDERUNGEN

Höhenwanderungen und Almwege führen uns durch die faszinierende Vegetation von Waldwegen, über blühende Almwiesen, vorbei an Quellen, Wasserrinnsalen, Moospölster und über Steintreppen und gesicherte Felswege hinauf in die Region von Gämse, Adler und Murmeltier.

Das Gehen ist die ursprünglichste Form der Fortbewegung und die bewussteste Art, mit der Gegenwart verbunden zu sein. Für mich ist Wandern die unmittelbarste und natürlichste Art des Reisens, des Unterwegsseins.
Beim Wandern wird der Geist frei und unsere Aufnahmefähigkeit öffnet sich beim Anblick herrlicher Panoramen. Wir entwickeln Neugierde und Interesse für Dinge, die im Alltag untergehen und die unsere Zivilisation ins Abseits gedrängt hat.

Meine beliebtesten alpinen Rundtouren und Almwanderungen geben reizvolle Einblicke in die alpine Fauna & Flora und die Lebenskultur unserer Zielgebiete und bieten herrliche Aussichtspunkte, die in Erinnerung bleiben.

Wandern Sie mit mir auf den beliebtesten Höhenwegen im Meraner Land.
>> HÖHENWEGE & ALMENWANDERUNGEN

Menschen steigen seit jeher auf Berge. Individuell wie der Charakter des Menschen ist auch die Motivation, die Berge zu besteigen und das Gefühl, auf einem Gipfel zu stehen. Trotzdem ist das Glücksgefühl dort oben zu stehen verbindend. Gemeinsam entdecken wir neue Horizonte und teilen die Erfahrung, den “inneren Berg” bezwungen zu haben.

Wir besteigen einige markante Gipfel rund um Meran, die sich durch ihre großartige Fernsicht auszeichnen und ohne besondere technische Schwierigkeiten zu erreichen sind. Wir beachten aber auch die vielen kleinen und größeren Besonderheiten am Wegesrand und begegnen dem Berg auf eine neue, abenteuerliche Weise.

Entdecken Sie mit mir meine Lieblingsgipfel im Meraner Land.
>> GIPFEL-TOURENVORSCHLÄGE

Schön gelegen, direkt am Felixer Weiher am Deutschnonsberg liegt mein kleines Grundstück mit einer gemütlichen Berghütte. Ein traumhaftes Plätzchen, um für ein paar Tage vom Alltag abzuschalten und in die Schönheit der Natur einzutauchen.

Hier finden im Sommer spannende Erlebniscamps für Kinder von 9-13 Jahren statt. Pilze und Beeren suchen, Baumhäuser bauen, Klettern, Schwimmen, Bootfahren, Basteln und viele andere herzerfrischende Aktivitäten inspirieren die Kids dazu, ihre Talente und ihre Fantasie aufzuspüren.

Für Erwachsene, für Familien oder kleine Gruppen steht das Haus auch für romantische Hüttenwochen zur Verfügung. Ferien einfach anders, an einem der schönsten Waldseen Südtirols.

Hier geht’s direkt zu den aktuellen Special.
>> ERLEBNISCAMPS und HÜTTENWOCHEN